Aktuelles

Neue Corona-Regelungen ab 27.05.2021

Veröffentlicht

Da der Inzidenzwert der Stadt Bamberg seit fünf Tagen unter 50 liegt, gelten ab heute neue Regelungen:

  • Kontakte
  • Kontakte mit den Angehörigen des eigenen Hausstands sowie zusätzlich den Angehörigen eines weiteren Hausstands sind erlaubt – Gesamtzahl von insgesamt fünf Personen darf nicht überschritten werden
  • Kinder unter 14 werden nicht gezählt
  • Für vollständig Geimpfte und Genesene gibt es keine Kontaktbeschränkungen

  • Schulen und Kitas
  • Für alle Jahrgangsstufen und Schularten ist Präsenzunterricht möglich, sofern der Mindestabstand von 1,5 Metern durchgehend und zuverlässig eingehalten werden kann.
  • Ansonsten: Wechselunterricht
  • Zweimal pro Woche muss ein Corona-Test durchgeführt werden
  • Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, Ferientagesbetreuung und organisierte Spielgruppen für Kinder können von allen Kindern regulär besucht werden
  • Handels- und Dienstleistungsbetriebe
  • Es gelten weiterhin die FFP2-Maskenpflicht und der Mindestabstand von 1,5 Metern.
  • Die bereits in Bamberg geltenden, weiteren Öffnungsmöglichkeiten (z.B. Außengastronomie, Sport) bei einer Inzidenz zwischen 100 und 50 bleiben weiterhin in Kraft

  • Sonstiges
  • Die Maskenpflicht in der Innenstadt entfällt ab heute. Ausnahmen: Untere Brücke und Teile der Oberen Brücke
  • Bei einem Unterschreiten einer 7-Tage-Inzidenz von 50 können weitere Öffnungsschritte bzw. Erleichterungen erfolgen

Bleiben Sie gesund!

Ihr Stadtteilmanagement